Home - Bulli Blogger
193
home,paged,page-template,page-template-blog-compound,page-template-blog-compound-php,page,page-id-193,paged-16,page-paged-16,bridge-core-2.4,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-22.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default
Frankreich / 23.07.2017

Unglaublich, unfaßbar, wir sind unterwegs. Nach Wochen der Vorbereitungen haben wir es tatsächlich geschafft. Also nicht alles natürlich, aber der Bulli steht - bzw. fährt, und sowohl die ersten 1.000 Kilometer als auch die erste Nacht liegen hinter uns.   Gestern stoppten wir auf einem sehr schönen Campingplatz nördlich von Amiens. Nur nette Holländer, lauter entspannte Leute, die Sonne lachte uns ins Gesicht und alle - wirklich alle Bullianbauten haben funktioniert. Der örtliche Carrefour schenkte uns die ersten Austern (im übertragenen Sinne - natürlich haben wir sie bezahlt) und der...