Home - Bulli Blogger
193
home,paged,page-template,page-template-blog-compound,page-template-blog-compound-php,page,page-id-193,paged-9,page-paged-9,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
Portugal / 19.08.2017

Diesen schönen Ort ganz im Norden Portugals hätten wir vielleicht übersprungen, wenn nicht Bekannte von uns in der Nähe ein Ferienhaus gemietet hätten und uns zu sich einladen. Uns fällt zunächst die Ruhe auf. Die Portugiesen sind viel weniger laut, als die Spanier. Sie bringen eine ausgeglichene Entspanntheit mit, die uns gut gefällt. Viana do Castelo hat eine hübsche kleine Altstadt mit ruhigen Gassen und einigen Läden. Im Zentrum ist ein kleiner Marktplatz, auf dem ein Saxophonspieler jazzige Töne anschlägt. Das Ferienhaus unserer Bekannten ist nur ca. 7...

Spanien / 19.08.2017

Unser nächster Halt ist südlich von Vigo. Die Fahrt dorthin an der Küste entlang gefällt uns nicht so gut. Hier ist weit mehr los, als weiter oben im Norden und die Bausünden vermehren sich. Der Atlantik kommt uns sehr zahm vor, vermutlich durch die vielen windgeschützten Buchten. Hier wird mehr gestanduppaddelt als gesurft. Vigo ist eine große, sehr laute Hafenstadt. Es ist richtig heiß (schön!) und Sonntag und alle Bewohner plus Touristen sind auf den Beinen und am Strand. Der Stellplatz erweist sich als asphaltierter Parkplatz kurz hinter dem...

Spanien / 19.08.2017

Unser nächster Stop liegt wieder an der Küste. Eine Halbinsel mit Namen Complexo Intermareal Umia-O Grove. Eigentlich wollten wir auf einen Campingplatz, um mal wieder das Zelt aufzustellen, aber wir schauen zwei Plätze an und beide fallen durch. Die Parzellen sind so eng, wenn man aus dem Bulli steigt, steht man schon direkt auf der Isomatte des Nachbarn. Übrigens sind die spanischen Campingplatzbetreiber total freundlich. Sie lassen uns immer erst den Platz anschauen und sind überhaupt nicht beleidigt, wenn wir uns dagegen entscheiden. Wir finden einen herrlichen Strand, mit sensationellen...


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /kunden/318385_22301/webseiten/bulliblogger/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:35 Stack trace: #0 /kunden/318385_22301/webseiten/bulliblogger/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/318385_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /kunden/318385_22301/webseiten/bulliblogger/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 35